Die erkenntnisreichste Phase der REFA-Grundausbildung


Für einen besonderen Lerneffekt in der REFA-Grundausbildung sorgt die Praxiswoche mit einem durchgängigen Fallbeispiel. Hier wird mit dem Köpfchen und zudem laufend auch mit den Händen gearbeitet. Vieles wird dadurch sehr anschaulich. Das Teilnehmer-Feedback fällt entsprechend positiv aus, wie der Bericht vom Seminar beim REFA-Landesverband Berlin und Brandenburg e.V zeigt.

Die Praxiswoche der REFA-Grundausbildung kommt hervorragend an, so auch das Feedback zur Praxiswoche vom 29. Juni bis 3. Juli 2015 im REFA-Landesverband Berlin und Brandenburg e.V.:

  • „Es ist immer wieder interessant zu sehen, wie unterschiedlich die Gruppen die Praxiswoche angehen. Das Ergebnis ist entscheidend… und es wird toll!“ (Kai Nepolsky, REFA-Dozent)
  • „Das 95. Perzentil begleitete uns über vier Wochen Tag für Tag. Auch nachdem die Prüfungen bestanden waren (die wir als Gruppe im 95. Perzentil absolvierten) und wir uns nur noch auf die Praxis stürzen brauchten, ließ uns das 95. Perzentil einfach nicht los! – In der Praxiswoche konnten wir die theoretischen Grundlagen endlich anwenden, und so wurde der Bezug für uns noch deutlicher.“ (Monika Rothe, Teilnehmerin)
  • „3 Wochen viel Theorie, nun endlich die Praxis. Und es ist zu erkennen, wie sehr man sich in Details verlieren kann und wie schnell die Zeit dahinschwindet. Wir erkennen nun, worauf es wirklich ankommt und lernen aus unseren Fehlern.“ (Anja Ziche, Teilnehmerin)
  • „Die Theorie spiegelte sich zu 90 % in der REFA-Praxiswoche wieder. Es war sehr interessant, dass theoretisch erlangte Wissen aus 3 Wochen Theorie jetzt auch endlich in die Praxis umzusetzen.“ (Dirk Liefke, Teilnehmer)
  • „Durch die REFA-Praxiswoche konnten die theoretischen Kenntnisse noch besser kennengelernt, angewendet und vertieft werden. Aus meiner Sicht eine der wichtigsten und erkenntnisreichsten Phasen der REFA-Grundausbildung.“ (René Marks, Teilnehmer).

Unsere aktuellen Ausbildungen

  • REFA-Grundschein

    REFA-Grundausbildung 2.0

    Transparenz im Betriebsgeschehen ist das A und O für systematisches Planen und Steuern, die Grundlage für marktorientiertes Handeln.

    > REFA-Grundschein

  • Ausbildung Industrial-Engineer

    REFA-Industrial-Engineer

    Ganzheitlicher Blickwinkel und interdisziplinäre Handlungskompetenz prädestinieren Industrial Engineers für Managementaufgaben.

    > Industrial Engineering - die Königsdisziplin

  • Ausbildung zur Führungskraft

    Qualifizierung zur Führungskraft

    Führung, Kommunikation und Projektmanagement, um die täglichen Herausforderungen als Führungskraft zu meistern.

    > Leadership Basics

Im Blog

Methoden-Kompetenz oder Persönlichkeit: Was zeichnet einen guten Projektleiter aus?

Wer schon einmal ein Projekt geleitet hat, der weiß, dass dies kein leichtes Unterfangen ist: Eng bemessene Zeit- und Budgetvorgaben, unterschiedliche Interessen bei den Beteiligten und der ständige Druck von allen Seiten machen die Arbeit oft zu einer emotionalen Achterbahnfahrt.

Weiterlesen ...

Der Verschwendung auf der Spur

Die Einführung von Lean Production oder Lean Administration ist eine sensible Angelegenheit. Hier geht es nicht allein um die Kenntnis des Lean-Management-Konzeptes und die Beherrschung von einzelnen Werkzeugen. Noch wichtiger sind Veränderungen in der Unternehmenskultur, eine Abkehr von traditionellen Denk- und Arbeitsstrukturen. – Unterstützung dabei bieten REFA AG und REFA International AG.
 
Weiterlesen ...

REFA Consulting

Die REFA-Consulting AG - ihr Partner in Sachen Beratung

Sie wollen Zeiten und Prozesse optimieren, Kosten reduzieren, Ihre Fertigung professionalisieren? Dann entscheiden Sie sich für eines der ältesten Beratungshäuser Deutschlands - seit 1924. Damit Sie schnell Ihre Ziele erreichen, unterstützen unsere Berater Sie mit Rat und vor allem auch mit Tat. Von der Topmanagement-Beratung bis zur Optimierung einzelner Arbeitsschritte im operativen Geschäft können Sie auf unser Know-how zählen. Nutzen Sie die Kompetenz von REFA Consulting, wenn Sie Ihre Projekte in Organisation, Zeitwirtschaft und Produktion voranbringen wollen.

Weiterlesen ...
Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.