Was läuft bei REFA?

Willkommen im REFA Blog, dem Informations- und Kommunikationsmedium von REFA. Hier erfahren Sie Neues über uns und unsere Arbeit: Seminare, Beratungsleistungen und Entwicklungen rund um das Industrial Engineering, die Analyse, Gestaltung und Optimierung von Arbeitsplätzen und -prozessen. - Wir freuen uns auf Ihren Input, Ihre Beteiligung!

  • REFA-Bundesverband

    Den langjährigen REFA-Mitgliedern Oswald Schmidt und Herbert Obermaier wurde die Kurt-Hegener-Gedenkmünze in Silber vom REFA-Bundesverband e.V. überreicht. Prof. Dr. Störmer (Vorstand REFA Bundesverband) würdigt damit die besonderen Verdienste der beiden Herren für den Verband.

    Weiterlesen ...
  • Industrial Engineering – Beiträge für die Arbeit an der Arbeit

    Das Arbeitsdatenmanagement wird durch die Digitalisierung und Industrie 4.0 nachhaltig beeinflusst. Dabei wird nicht alles nur vereinfacht, sondern vielmehr wird das Industrial Engineering um neue Anwendungen, Tools und Methoden bereichert. Diese bringen allerdings auch neue Anforderungen und Herausforderungen für das moderne Industrial Engineering mit sich.

    Weiterlesen ...

Aktuelles

REFA-Grundausbildung bei BMW und 2W

In einer gemeinsamen Schulungsmaßnahme absolvierten Ende 2017 und Anfang 2018 jeweils 15 Mitarbeiter der BMW AG und der 2W Technische Informations GmbH & Co. KG am 2W-Standort in München die REFA-Grundausbildung 2.0. Die Teilnehmer bedanken sich hiermit beim Dozenten und Lehrgangsleiter Herbert Obermaier für seine Unterstützung.

Weiterlesen ...

Hervorragende Investition in die persönliche und berufliche Zukunft

Im zurückliegenden Jahr erhielten beim REFA-Bundesverband in Darmstadt über 30 Absolventen der REFA-Techniker-Ausbildung ihre Abschlussurkunden. Michael Losansky, Mitarbeiter des Darmstädter Pharmaunternehmens Merck im Bereich Prozessverbesserung, berichtet über seine Erfahrungen und Nutzen der REFA-Ausbildung.

Weiterlesen ...

Ausbildungsleiter-Konferenz: REFA-Lehre ist Basis für Industrie 4.0

Ende September trafen sich die Ausbildungsleiter von REFA Nordwest in Dortmund, um sich über Neuigkeiten in den Weiterbildungsgängen auszutauschen. Abgerundet wurde die vom Bildungsbeauftragten Ilias Nikolareas moderierte Konferenz durch einen Vortrag über Industrie 4.0.

Weiterlesen ...

REFA Nordwest – Änderungen an der Verbandsspitze

Im REFA Nordwest-Vorstand und im Aufsichtsrat hat es einen personellen Wechsel gegeben. Vorsitzende und Geschäftsführer der Regional- und Bezirksverbände erfuhren die Änderungen Mitte November bei einer Versammlung in Dortmund.

Weiterlesen ...

Aktuell meist gelesen

Arbeitsdatenmanagement in der Industrie 4.0

Industrial Engineering – Beiträge für die Arbeit an der Arbeit

Das Arbeitsdatenmanagement wird durch die Digitalisierung und Industrie 4.0 nachhaltig beeinflusst. Dabei wird nicht alles nur vereinfacht, sondern vielmehr wird das Industrial Engineering um neue Anwendungen, Tools und Methoden bereichert. Diese bringen allerdings auch neue Anforderungen und Herausforderungen für das moderne Industrial Engineering mit sich.

Weiterlesen ...

Leistungskennzahlen in der Gebäudereinigung

REFA Consulting - Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen

Handbücher mit Leistungskennzahlen zur Gebäudereinigung bieten für Gebäudereiniger schnell Kennzahlen und Richtwerte für die eigenen Kalkulationen. Allerdings kann man bei einer solchen Kalkulation auch ordentlich „daneben liegen“, wenn die Parameter des zugrunde liegende Objektbeispiels sehr von dem zu kalkulierenden abweicht. Der Verfasser dieses Beitrags empfiehlt deshalb sowohl Objektbetreibern als auch Reinigungsunternehmen eine objektspezifische Ermittlung von Kennzahlen und gibt dazu einige Hinweise.

Weiterlesen ...

Flexibilität ist entscheidend in der digitalisierten Arbeitswelt

Neues aus dem REFA-Institut

Der REFA-Institutstag 2016, der am 28. November 2016 in Dortmund stattfand, widmete sich dem Thema "Flexibles Arbeiten in der digitalisierten Arbeitswelt". Mit über 150 Teilnehmern war die Resonanz überaus groß, was die aktuelle Relevanz und Bedeutung des Themas verdeutlicht.

Weiterlesen ...

Methoden-Kompetenz oder Persönlichkeit: Was zeichnet einen guten Projektleiter aus?

REFA Group - aktuelles über das Unternehmen

Wer schon einmal ein Projekt geleitet hat, der weiß, dass dies kein leichtes Unterfangen ist: Eng bemessene Zeit- und Budgetvorgaben, unterschiedliche Interessen bei den Beteiligten und der ständige Druck von allen Seiten machen die Arbeit oft zu einer emotionalen Achterbahnfahrt.

Weiterlesen ...

Ideenmanagement in der Praxis

Industrial Engineering – Beiträge für die Arbeit an der Arbeit

Die Erfolgsfaktoren für das Ideenmanagement sind für Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen im Einzelnen unterschiedlich. Gemeinsam ist ihnen jedoch, dass Ideenmanager aktiv alle Betroffenen einbeziehen, Mitarbeiter befähigen, gute Ideen zu entwickeln und kontinuierlich für das Ideenmanagement werben.

Weiterlesen ...

Haben Sie auch zu wenig Zeit?

REFA Group - aktuelles über das Unternehmen

REFA-Methoden sind seit Jahrzehnten dafür bekannt, Abläufe zu verbessern und Verschwendung zu vermeiden. Produktionsunternehmen schonen dadurch ihre Ressourcen, können schneller und flexibler produzieren sowie ihre Kosten für Material und Personal senken. – Kurzum: Sie planen so, dass weder Zeit noch Geld, Material oder personelle Kapazitäten verschwendet werden und können letztendlich höhere Gewinne einfahren.

Weiterlesen ...
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.