REFA-Seminar in Kairo


REFA International hat im Auftrag der GIZ (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) ein Seminar „Methoden der Arbeitsplatzgestaltung und der Datenermittlung“ durchgeführt. Die Teilnehmer kamen aus verschiedenen Branchen. Es nahmen Vertreter der Automobilzuliefererindustrie, Bekleidungsindustrie und aus der Kunststoffbranche teil. Interessant war dazu, dass auch Vertreter der Mubarak-Kohl-Initiative teilnahmen. Diese Institution bietet Ausbildungen nach deutschem Vorbild an.

Im Seminar wurden REFA-Methoden vorgestellt. Den Teilnehmern sollten dadurch Anregungen und neue Sichtweisen für die Anwendung in den eigenen Unternehmen vermittelt werden. Sie lernten so weitere Möglichkeiten kennen, um Prozesse zu optimieren und dadurch das Unternehmen nachhaltig zu stärken.

Von dem 10-tägigen Seminar waren alle Teilnehmer beeindruckt. Mit vollem Elan wollen Sie nun das Erlernte selbst umzusetzen.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.