Weitere REFA-Grundausbildung bei EPCOS/TDK in Österreich


Im April/Mai wurde bei EPCOS/TDK in Deutschlandsberg, Österreich, eine weitere REFA-Grundausbildung durchgeführt. Die Maßnahme gehört zu einem weltweiten Ausbildungsprogramm an allen EPCOS/TDK-Standorten. Die 15 Teilnehmer in Deutschlandsberg kamen aus verschiedenen Abteilungen (Produktion, Logistik, Qualität, Fertigungsentwicklung, Prozesstechnologie). Neben den theoretischen Grundlagen lag der Schwerpunkt wieder im Training in der Produktion. Dabei wurden die Methoden und vor allem die systematische Vorgangsweise zur Analyse von Arbeitsplätzen trainiert. Höhepunkt der Ausbildung war das Methodentraining. Es wurden drei Gruppen à fünf Teilnehmer gebildet. Jede Gruppe bekam einen Arbeitsplatz zugewiesen und hatte drei Tage Zeit, diesen Arbeitsplatz nach acht vorgegebenen Aufgabenstellungen zu analysieren und neu zu gestalten. Zum Abschluss gab es von jeder Gruppe eine Präsentation des Ist- und des Sollzustandes.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.