Weiterbildung von REFA-Lehrern in Österreich


REFA-Lehrerinnen und REFA-Lehrer von Modeschulen und HTL´s in Österreich nahmen die Gelegenheit zur Weiterbildung wahr. Dank dem Engagement von Frau Dir. Dipl.-Päd. Leopoldine Haas, MA, wurde die nach der REFA-Grundausbildung weiterführende Ausbildung "REFA-Produktionsplanung und -steuerung" an der Pädagogischen Hochschule Wien bestens organisiert.

Mit Herrn Ing. Manfred Brozeit konnte einer der kompetentesten Vortragenden von REFA-Austria gewonnen werden. Dieser konnte durch die fundierten Hintergrundinformationen sowie die praktischen Beispiele aus seiner Berufserfahrung bzw. Beratertätigkeit den Lehrkräften das erforderliche Know-how für den Lehralltag vermitteln. Besonders interessant bereitete er den Zusammenhang zwischen den einzelnen Modulen zur REFA-Grundausbildung 2.0 auf. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gingen wieder hochmotiviert in den Lehralltag, um das erworbene Wissen an ihre SchülerInnen weiterzugeben.

"