REFA für das EPCOS-Management in Ungarn


EPCOS / TDK in der westungarischen Stadt Szombathely ist eines der Entwicklungs- und Fertigungszentren der internationalen TDK-Gruppe in Europa. Der Standort wurde 1994 gegründet. Heute sind auf ca. 50000 m² rund 2000 Mitarbeiter beschäftigt. Produziert wird eine breite Palette von induktiven Komponenten, darunter Induktoren und EMV-Filter.

Die Teilnehmer kamen aus dem mittleren Management und waren sehr interessiert an den vermittelten REFA-Methoden. Neben der Theorie wurden einzelne Arbeitssysteme in der Produktion analysiert und neu gestaltet. Die Vorschläge und deren Umsetzung wurden intensiv von den Teilnehmern diskutiert und als Abschluss vor dem Top-Management präsentiert.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.