Production Manager Conference bei EPCOS: Zwei Tage lang „Null Fehler“


Die Steiermark in Österreich war Mitte Juli zwei Tage lang internationaler Treffpunkt für Fertigungsleiter aus der EPCOS-Welt: Auf der erstmals veranstalteten Production Manager Conference am Standort Deutschlandsberg waren Statistische Prozesskontrolle (Statistical Process Control, SPC) und Monozukuri („Idealer Fertigungsprozess“) die Themenschwerpunkte.

Schirmherr der Konferenz war Michael Stahl, Leiter des Standorts Deutschlandsberg. An der Konferenz nahmen mehr als 40 Fertigungsleiter und -spezialisten von verschiedenen Business Groups teil. Ziel war, ein über Business-Group-Grenzen hinweg einheitliches Verständnis von SPC und von Monozukuri als wichtige Bestandteile einer hochautomatisierten Fertigungskultur zu schaffen.

Vertreten durch Bernd von Regius mit einem Vortrag zum Thema „Qualitätssteigerung in der Produktion“ konnte REFA einen wichtigen Beitrag für das Erreichen dieses Ziels leisten.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.