Kroatische Führungskräfte für die Arbeitsvorbereitung sensibilisiert


Gegründet 1976 produziert heute die SELK d.d. – ein Unternehmen der TDK-Gruppe – mit ca. 720 Mitarbeitern im kroatischen Werk Kutina Piezo- und Schutzbauelemente für die Automobil- und Elektronikindustrie.

Im Rahmen eines weltweit angelegten Weiterqualifizierungsprogramms wurde in Kutina ein REFA-Seminar für die oberste Führungsebene durchgeführt.

Das Interesse lag vor allem auf den REFA-Zeiterfassungsmethoden und der systematischen Vorgangsweise zur Analyse und Gestaltung von Produktionsprozessen. Tatsächlich waren sich die Teilnehmer darin einig, mit diesem Seminar in Zukunft die Zusammenarbeit mit der Arbeitsvorbereitung verbessern zu können.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.