Produktivitätsverbesserungstraining in Rumänien und Ungarn


REFA-Seminar bei flex in Ungarn

Im Herbst 2019 veranstaltete REFA International eine Inhouse-Schulung bei Flex Automotive in Rumänien (Timisoara) und Ungarn (Zalaegerzseg). Die 26 Teilnehmer kamen sowohl aus den ansässigen Standorten, als auch aus weiteren Werken des Automobilzulieferers im EMEA-Raum (Europa, Mittlerer Osten und Afrika). Der erste Teil der Ausbildung fand im Oktober in Timisoara statt. Dort wurde methodisches Know-how vermittelt und punktuell durch praktische Übungen in der Produktion trainiert. 

Für die Praxiswoche im November wurde die Gruppe geteilt: Die eine Gruppe setzte das Training in Timisoara fort, die zweite Gruppe in Zalaegerzseg. An beiden Standorten wurden kleine Teams gebildet, die in verschiedenen Arbeitssystemen die Verbesserungspotentiale erarbeiteten. Die Teamergebnisse wurden schließlich dem Management vor Ort präsentiert. Vom Seminarablauf und den erzielten Ergebnissen zeigten sich Teilnehmer und Management begeistert.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.