Für den Wettbewerb gerüstet


Wer konkurrenzfähig sein möchte, der muss heutzutage nicht nur den Markt beobachten, sondern daraus schnell, flexibel und weitsichtig die richtigen Konsequenzen ziehen. – Eine permanente wie komplexe Aufgabenstellung für Unternehmer und Management, geht es doch darum, das gesamte Unternehmen mit seinen Strukturen, Prozessen und all seinen Akteuren auf den Markterfolg hin auszurichten. Dabei spielen die Qualifikation und Motivation der eingebundenen Menschen – Management und Mitarbeiter gleichermaßen – die entscheidende Rolle.

Deutschland steht als Produktionsstandort immer stärker unter Druck, da im Ausland meist zu geringeren Kosten produziert werden kann. Unternehmen, die sich bewusst zum Standort Deutschland bekennen, punkten mit mehr Innovationskraft, Qualität, Flexibilität und Know-how.

Damit dies weiterhin so bleibt, müssen Arbeitsbedingungen, Qualifikation und Motivation des Personals auf hohem Niveau gehalten werden. REFA hat sich als verlässlicher Weiterbildungspartner der deutschen Wirtschaft bewährt. Das aktuelle Themenspektrum der REFA-Seminare ist stets der Bedarfslage angepasst. Gemäß der Devise „Aus der Praxis – für die Praxis“ vermitteln erfahrene Trainer wertvolles Know-how effektiv und schnell.

REFA-Seminare im Februar

Optimierung der Produktionsabläufe unter Einbeziehung der Mitarbeiter
Ihre Mitarbeiter wissen am besten über die Produktionsabläufe Bescheid, auch wo noch brachliegende Ratiopotenziale stecken

Bedarfsorientierte Personaleinsatzplanung
Arbeitsaufgaben und Mitarbeiterkapazitäten müssen hinsichtlich Anzahl und Qualifikation zusammenpassen. Hier ist ein effektives Organisationsmanagement gefragt

Umweltmanagement
Das Umweltmanagement ist heute in den Unternehmen fest etabliert und setzt die verbindliche Gesetze und Regelungen um

Arbeitsplatzgestaltung im Produktionsbereich
Die ergonomische Arbeitsplatzoptimierung verringert die Mitarbeiterbelastung und erhöht die Produktivität

Kompetent führen
90 % aller Führungskräfte scheitern nicht am fehlenden Fachwissen, sondern an mangelnder Führungskompetenz

Arbeitsvorbereitung (AV) heute – die neue Aufgabe der Arbeitsvorbereitung
Mit effizienten Methoden stellt die AV sicher, dass Reibungsverluste im Produktionsprozess erkannt und eliminiert werden

Zeitstudien in Montagebereichen
Montageprozesse unterliegen Besonderheiten, die bei Zeitstudien zu berücksichtigen sind, um daraus Verbesserungspotenziale abzuleiten

Integrierte Managementsysteme/TQM
Das Zusammenwirken von Qualität, Umwelt, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Energieeinsatz erfordert eine ganzheitliche Betrachtungsweise und integrierte Managementsysteme

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.