Die REFA AG ist der führende REFA-Partner in Bayern


Die REFA AG schaut auf ein außerordentlich erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 im Inhouse-Bereich in der Region Bayern. Die für dieses Gebiet verantwortlichen Vertriebsrepräsentanten, Herr Oswald Schmidt und Herr Herbert Obermaier, konnten bislang unseren gefragten Klassiker, die REFA- Grundausbildung 4.0, als Inhouse-Seminar bei 12 bayrischen Unternehmen platzieren. Rund 236 Teilnehmer absolvierten die Ausbildung erfolgreich. Drei weitere Inhouse-Seminare stehen noch bis Ende des Jahres in der Region aus. Die Kunden kommen überwiegend aus der Automobilzuliefererindustrie, der Luft- und Raumfahrt sowie aus der Maschinenbaubranche. Gute Kontakte in die heimische Industrie und die hohe Wertschätzung der REFA-Grundausbildung in Produktionsunternehmen sind die Basis für diesen außergewöhnlichen Erfolg. Bayern belegt somit Platz 1 beim Verkauf von Inhouse-Seminaren der REFA AG.

Herbert Obermaier und Oswald Schmidt, beide Mitarbeiter der Fachhochschule Rosenheim, treten seit Jahren aktiv dafür ein, die REFA-Lehre an der Hochschule, aber auch in der bayrischen Industrie zu etablieren und umzusetzen.

Die REFA AG bietet die REFA-Grundausbildung 4.0 auch als offenes Seminar am Standort München an. Die aktualisierte Version der Ausbildung greift bereits die Verbindung der REFA-Lehre zur Lean Philosophie und zur digitalen Arbeitswelt (Industrie 4.0) auf.

Ihre Ansprechpartner

Seminare in München
Dipl.-Ing. Frank Recktenwald
Telefon: 06151 8801-148
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhouse-Seminare Bayern
Oswald Schmidt
Mobil: 0162 28 70 677
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.