Abschluss von REFA-Lehrbeauftragten und Trainer in Nürnberg


Am 6. August 2016 fand in Nürnberg für drei angehende REFA-Lehrbeauftragte und einen Trainer der Qualifizierungstag „Präsentation/Argumentation – Grundausbildung 2.0“ statt. Die im Vorfeld von den Prüflingen angefertigten Qualifizierungsarbeiten wurden Mitte Juli abgegeben, so dass die beiden Gutachter Klaus Gronbach und Oliver Kraus einen guten Überblick über die Themenblöcke und deren Inhalte hatten.

Anhand der Präsentation/Argumentation und den Qualifizierungsarbeiten wurde durch die Gutachter überprüft, wie die angehenden Lehrbeauftragten und Trainer die REFA-Seminare vorbereiten und aufbauen, sowie ob der Lehrinhalt gut vermittelt werden kann. Alle Prüflinge konnten ihre Qualifizierungsarbeiten vor den Gutachtern verteidigen.

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch bei Oliver Kraus und Klaus Gronbach für die gute Betreuung während den Seminartagen bedanken.

Das Bild zeigt v. l. Gutachter Klaus Gronbach, Oliver Dobler, Tobias Nowack, Michael Habereder, Gutachter und Bildungsbeauftragter REFA Bayern Oliver Kraus und Sebastian Söll.

– Die Teilnehmer –

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.