REFA-Bundesverband


Allen Teilnehmern an REFA-Seminaren und -Ausbildungen ist die Motivation gemeinsam, beruflich voranzukommen und sich im Unternehmen aktiv bei der Optimierung von Prozessen und bei der Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit einzubringen. So auch bei Diana Mußhoff, Leiterin Qualitätswesen bei der shr automotive GmbH in Wendlingen.


Am 21. Februar 2018 wurde eine REFA-Organisatoren-Ausbildung bei der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) in Kassel mit guten Prüfungsergebnissen abgeschlossen. Der REFA-Bundesverband begleitet und unterstützt die SVLFG bereits seit dem Jahr 2011 durch Seminare und Beratungsleistungen.


Vom 21. November bis 7. Dezember 2017 führte der REFA Bundesverband e.V. im Auftrag der Generalzolldirektion eine REFA-Organisatoren-Ausbildung für 14 Beschäftigte der Zollverwaltung im Gebäude des Bayerischen Landesamtes für Steuern in der Stadtmitte von München durch.


Eine steigende Teilnehmerzahl verzeichnet auch in diesem Jahr wieder die Ausbildung zum REFA-Techniker für Industrial Engineering. Über 40 Absolventen der Ausbildungen in Vollzeitform und als Inhouse-Seminare erhielten die begehrte REFA-Urkunde.


Das Jahr 2017 bescherte dem REFA-Bundesverband ein Rekordergebnis bei den Teilnehmern zur REFA-Grundausbildung 2.0. Produktmanager Hans-Joachim Adam überreichte an über 400 Seminarteilnehmern den begehrten REFA-Grundschein.


Von März bis Juni 2017 wurden vier neue Trainer für die Erwachsenenbildung bei REFA in Darmstadt ausgebildet. Durch die unterschiedlichen Fachrichtungen der Teilnehmer war das Seminar sehr lebendig, lieferte viel Diskussionsstoff und förderte den Erfahrungsaustausch.


Die Bundesakademie für öffentliche Verwaltung (BAköV) als zentrale ressortübergreifende Fortbildungseinrichtung des Bundes und Qualifizierungsdienstleister für alle Bundesbehörden wird bereits seit vielen Jahren durch den REFA Bundesverband e.V. bei diversen Seminarthemen unterstützt – zuletzt vom 2. bis 5. Mai 2017 im Bundeshaus in Berlin.


Der REFA-Bundesverband führte vom 30. Januar bis 3. März 2017 eine REFA-Organisatoren-Ausbildung beim Bundesversicherungsamt in Bonn durch. Bei dieser Inhouse-Veranstaltung wurden den Mitarbeiter/-innen REFA-Methoden zur Analyse, Gestaltung und Optimierung von Arbeitsaufgaben und Geschäftsprozessen vermittelt.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.