Mitgliederversammlung beim REFA-RV Lüdenscheid, Gummersbach, Siegen


Die diesjährige Mitgliederversammlung des REFA-Regionalverbands Lüdenscheid, Gummersbach, Siegen wurde am 6. August 2015 in Olpe abgehalten. Der Vorsitzende Karl-Friedrich Scherff begrüßte alle anwesenden Mitglieder.

Zunächst wurde in einer Schweigeminute dem verstorbenen Vorstandsmitglied und REFA-Lehrer Herr Grande gedacht.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Birgit Saleina, Richard Grabowski, Friedrich-W. Hirsch, Siegfried Modler, Karl-Heinz Müller, Peter Rauch, Martin Roll, Klaus Schöffler, Martin Strauß und Dieter Weiss. Ehrungen für 50 Jahre Treue zum REFA-Verband wurden Gerhard Laurenzis, Gerhard Schaffeld (Bild) und der Leopold Kostal GmbH & Co. KG zuteil.

Herr Scherff berichtete anschließend über die Vertriebsaktivitäten und das Marketing des Regionalverbandes. Hierzu gehörte auch die Präsentation der neu überarbeiteten Internetseiten von REFA Nordwest, das REFA-Institut und der REFA Blog.

Geschäftsführer Wolfgang Kipar erläuterte die finanzielle Situation und die Mitgliederentwicklung beim Regionalverband. Darüber hinaus berichtete er von den Aktivitäten in 2014 wie Betriebsbesichtigungen, Erfahrungsaustausch-Veranstaltungen zu verschiedenen Themen sowie einer Messebeteiligung.

Bei den Vorstandswahlen gab es keine Überraschungen. Der alte Vorstand, bestehend aus Michael Baar, Ludger Beulke, Jörg Brochhagen, Karl-Friedrich Scherff und Rainer Schönauer, stellte sich zur Wiederwahl. Alle Herren wurden einstimmig wiedergewählt.

– Wolfgang Kipar –

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.