Lean Administration

Lean Administration

Potenziale erkennen und nutzen

Lean Administration

Lean Management verkörpert eine bewährte Unternehmensphilosophie zur effizienten Gestaltung der betrieblichen Wertschöpfung. Zu den zentralen Aspekten zählen das Vermeiden von Verschwendung sowie die Optimierung von Prozessen. Die zunächst ausschließlich in der Produktion angewandten Lean-Prinzipien bahnen sich unaufhaltsam ihren Weg in Büros und in die Administration. Der Fokus liegt hier jedoch nicht auf Materialflüssen, sondern auf Informationsflüssen. Die Probleme und Potenziale bei der Lean Administration sind daher häufig verdeckter und weniger (be-)greifbar als in der Produktion. Erfahren Sie in unserem Seminar, wie Sie die erfolgreiche Vorgehensweise des Lean Managements aus der Produktion in den administrativen Bereich übertragen können.

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter aus indirekten Bereichen (Einkauf, Rechnungswesen, Vertrieb, Entwicklung, IT …) und produktionsnahen Bereichen mit administrativen Prozessen (Arbeitsvorbereitung, Fertigungsplanung …), die sich mit der Einführung oder Umsetzung von Lean Administration befassen

Seminarziele

  • Sie erhalten einen Einblick in die Lean-Philosophie und deren Prinzipien.
  • Sie erkennen Potenziale, aber auch Stolperfallen in den Verwaltungsbereichen.
  • Sie sind mit den wichtigsten Lean-Administration-Methoden vertraut und steigern die Effizienz administrativer Abläufe.
  • Sie kennen die wichtigsten Aspekte, um den kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu initiieren und aufrechtzuerhalten.

Seminarinhalte

  • Lean Management und Kaizen (KVP): Ursprung, Prinzipien, Grundlagen
  • Wertschöpfung versus Verschwendung: Welche Potenziale schlummern in administrativen Prozessen und welche neuen Herausforderungen gibt es in der Büro- und Wissensarbeit?
  • Typische Methoden auf Arbeitsplatz-, Team- und Prozessebene
  • Die ersten Schritte für den Start von Lean Administration
  • Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess

Methodik

Vortrag, praktische Übungen und Praxisbeispiele, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Zertifikat

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Lean Administration.

Trainer

Dipl.-Kfm. (FH) Jens Albat: "Lean Administration kann zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen – nämlich helfen, Effektivität und Effizienz im Team zu steigern sowie gleichzeitig die Belastung für den Einzelnen zu reduzieren.“

Effektivität und Effizienz im Team zu steigern sowie gleichzeitig die Belastung für den Einzelnen zu reduzieren.“


Teilnehmerstimmen

Oliver Kättlitz, Head of Lean Management, Heraeus Deutschland GmbH & Co. KG:

„Die Bedeutung und der Nutzen von Lean Administration wurde durch den Dozenten sehr anschaulich und praxisnah vermittelt. Durch eine ausgewogene Mischung aus praktischen Übungen, Beispielen und Theorie habe ich wertvolle Impulse für die Umsetzung in meinem Unternehmen mitnehmen können.“

Thomas Kweton, IT-Koordinator Einkauf, N-ERGIE Aktiengesellschaft:

"Das REFA-Seminar "Lean Administration" gibt den Teilnehmern wertvolle Werkzeuge für die Herausforderungen durch die modernen Arbeitswelten an die Hand. Die hohe Kompetenz des Dozenten in Verbindung mit der eher kleinen Teilnehmerzahl hat meine Erwartungen an die Veranstaltung voll erfüllt. Die Praxisbeispiele und Übungen waren eine perfekte Ergänzung zu den behandelten Themen."


Zusatznutzen – Teil von Ausbildungen

  • Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildungen:
Seminare, Schulungen und Weiterbildungen Seminare, Trainings und Ausbildungen
Jetzt Teil der REFA Group –
Mit den Bestsellern unter den Business-Seminaren
Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.