Planung und Steuerung der Produktion


REFA Globale Weiterbildung - Planung und Steuerung der Produktion

Wettbewerbsfähige Produktions- und Dienstleistungsprozesse erfordern den produktiven Einsatz von Personal, Material und Betriebsmitteln. Eine kundenorientierte Auftragsabwicklung setzt den Einsatz von Planungsstrategien voraus, mit denen betriebliche Daten aufbereitet und Informationsflüsse gesteuert werden. Um die Durchlaufzeiten zu minimieren und die Termine einzuhalten, sollten die Methoden und Instrumente der Arbeits- und Prozessplanung bekannt sein und genutzt werden. Bei der Planung, Bereitstellung und Nutzung dieser Ressourcen kommt man ohne die Beherrschung von effizienten Methoden der Material- und Kapazitätswirtschaft nicht aus.

Module Ihres Seminars:

  • Planungsstrategien und -methoden
  • Nummerung und Codierung
  • Erzeugnisgliederung, Stücklisten, Verwendungsnachweise
  • Arbeitsplanung
  • Kapazitätswirtschaft
  • Materialwirtschaft
  • Durchlaufzeiten bzw. Terminierung.

Dauer: 10 Tage / 80 Stunden

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.