Live und interaktiv

Online-Seminar: REFA-Grundausbildung 4.0 - Teil 2B mit Online-Prüfung

Ermittlung und Anwendung von Prozessdaten

REFA-Grundausbildung 4.0 Teil 2B Online-Seminar

Im Teil 2B des Online-Seminars „REFA-Grundausbildung 4.0“ vervollständigen Sie Ihr Fachwissen zur Ermittlung und Anwendung von Prozessdaten. Die bereits erhaltene Datenbasis ist Bestandteil von „Big Data“ in der Industrie 4.0 geworden. Diese nutzen Sie als Grundlage, um Prozessoptimierungen, Kostenkalkulationen und vieles andere mehr durchzuführen. Abgerundet wird Ihr Know-how als REFA-Arbeitsorganisator durch Ihre erworbenen Kenntnisse von Methoden und Modellen zur Entgeltgestaltung sowie der Bewertung von Arbeitsanforderungen.

Interaktiv und abwechslungsreich: Durch eine Videokonferenz befinden sich Trainer und Teilnehmer in einem virtuellen Seminarraum und können sich online sehen und hören. Der Lernstoff wird so praxisnah vermittelt und Fragen können direkt geklärt werden. In Online-Gruppenarbeiten und Diskussionsrunden wird das Wissen vertieft und Sie werden optimal auf die Online-Abschlussprüfung am Ende des letzten Seminartages von Teil 2B vorbereitet, die auch die Inhalte von Teil 2A beinhaltet.

Am Online-Seminar „REFA-Grundausbildung 4.0 –Teil 2B“ können Sie in drei Varianten teilnehmen:

  • Variante 1: 5 Tage à 8 Seminarstunden
  • Variante 2: 2 x 5 Tage à 4 Seminarstunden (wahlweise morgens oder abends)
  • Variante 3: Jeweils dienstags und samstags / 6 Tage mit insg. 40 Seminarstunden

Ziele des Online-Seminars

  • Sie wissen, wie man Arbeitsdaten bei Gruppen- und Mehrstellenarbeit ermittelt.
  • Sie können Rüstzeiten ermitteln und verkürzen.
  • Sie entwickeln Planzeitbausteine für die Mehrfachnutzung von Standardlösungen.
  • Sie führen Kostenkalkulationen auf der Grundlage von Arbeitsdaten durch.
  • Sie kennen Modelle und Methoden zur betrieblichen Entgeltgestaltung.
  • Sie wissen, wie Sie bei der Bewertung von Arbeitsanforderungen vorgehen müssen.

Inhalte des Online-Seminars

  • Arbeitsdatenermittlung (bei Gruppen- und Mehrstellenorganisation)
  • Rüstzeit (Ermittlung und Minimierung)
  • Schätzen und Vergleichen
  • Ermittlung von Planzeitbausteinen
  • Systeme vorbestimmter Zeiten
  • Nutzung von Arbeitsdaten für Kostenkalkulationen
  • Grundlagen der Entgeltgestaltung, Leistungsbeurteilung, Arbeitsbewertung

Zugangsvoraussetzung

Abgeschlossene Berufsausbildung

Empfehlung

Aus methodisch-didaktischen Gründen empfehlen wir, die Teile 2A und 2B fortlaufend zu belegen.

Zertifikat

Nach erfolgreicher Teilnahme an den Abschlussprüfungen und -präsentation erhalten Sie die begehrte Urkunde REFA-Grundschein Arbeitsorganisation.

Die Abschlussprüfungen der einzelnen Seminarmodule gliedern sich wie folgt:

Teil 1: Online-Prüfung am letzten Seminartag von Teil 1.

Teil 2: Online-Prüfung am letzten Seminartag von Teil 2B. Die Prüfung umfasst die Inhalte von Teil 2A und Teil 2B.

Teil 3: Abschlusspräsentation vor Ort am letzten Seminartag der Praxiswoche.

Nachprüfung

Sollte es einmal bei einer Prüfung im ersten Anlauf nicht geklappt haben, so können Sie problemlos einen individuellen Termin für eine kostenpflichtige Nachprüfung vereinbaren: 50 € Online-Nachprüfung. 80 € Präsenz-Nachprüfung.

Seminare, Schulungen und Weiterbildungen Seminare, Trainings und Ausbildungen
Jetzt Teil der REFA Group –
Mit den Bestsellern unter den Business-Seminaren
Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
"