Veränderungsmanagement

Veränderungsmanagement


Veränderungsmanagement

Um den neuen Anforderungen in Verwaltungen zu entsprechen, sind in der Regel Arbeitsabläufe anzupassen. Häufig kommt es dabei zu schleppenden Einführungen, hohen Widerständen bei den Beteiligten und demnach zu Ergebnissen, die die Erwartungen nicht erfüllen. Führungskräfte und Mitarbeiter, die solche Prozesse begleiten, haben es mit wahren Herausforderungen zu tun. In diesem Seminar werden Ihnen die Hintergründe und Einflussgrößen von Veränderungsprozessen aufgezeigt. Und Sie machen sich vor allem mit wirkungsvollen Werkzeugen zur Begleitung von Veränderungsprozessen vertraut – von der Planung bis zur Umsetzung.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Organisation und Personalwesen, die sich mit Veränderungsprozessen befassen

Seminarziele

  • Sie wissen, wie sich Einflussgrößen von Veränderungsprozessen einzuordnen lassen.
  • Sie kennen die Werkzeuge des Veränderungsmanagements und können sie einsetzen.
  • Sie sind mit geeigneten Wegen der Beteiligung und Information von Mitarbeitern vertraut.
  • Sie können typische menschliche Reaktionen (wie Widerstand) einordnen.
  • Sie sind in der Lage, sich mit Phänomenen wie Reaktionsverläufen Beteiligter auseinanderzusetzen und geeignete Maßnahmen zu entwickeln.

Seminarinhalte

  • Unterschiedliche Entwicklungsphasen in Verwaltungen – wirksame Begleitung
  • Systemische Sichtweise als Entscheidungshilfe und Orientierung
  • Erfolgreicher Einsatz des Veränderungszyklus als Diagnose und Steuerungsinstrument
  • Erkennen von Störungen und deren Abbau
  • Reaktionen von Menschen in Veränderungsprozessen und Entwicklung geeigneter Handlungsstrategien
  • Beteiligung und Information als wesentliche Einflussgrößen in Change-Prozessen

Zertifikat

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Trainer

Praxiserfahrene Trainer/-innen aus dem Verwaltungsbereich

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.