Fachdidaktik - Produktions- und Lagerlogistik

Fachdidaktik - Produktions- und Lagerlogistik


Produktions- und Lagerlogistik

Ein effizienter Materialfluss und eine ausgefeilte Lagerlogistik gehören zu den betrieblichen Erfolgsfaktoren. Wie können technische und organisatorische Prozesse so optimiert werden, dass die Durchlaufzeiten möglichst kurz sind? Diese für alle Produktionsbetriebe wichtigen Fragen behandeln Sie und erhalten praxisbezogen Hinweise zur Vermittlung der Inhalte. Mit diesem spezifischen Fachdidaktik-Seminar eignen Sie sich das passende Trainer-Rüstzeug an.

Seminarziele

  • Sie wissen, wie sich die Seminarinhalte praxisorientiert vermitteln lassen.
  • Sie können die Bedeutung der richtigen Dimensionierung von Materialfluss- und Lagerkapazitäten zur Reduzierung der Logistikkosten teilnehmerorientiert vermitteln.
  • Sie wissen, wie sich die einzelnen Seminarmodule didaktisch und methodisch aufeinander abgestimmt vermitteln lassen.

Seminarinhalte

  • Lernziele und Taxonomiestufen
  • Didaktisch methodische Aufbereitung von Seminarmodulen
  • Lernzielkontrolle
  • Praktische Anwendung und Umsetzung der Themen

Zugangsvoraussetzung

  • Sie verfügen über ein solides Fachwissen und praktische Erfahrungen in den Bereichen Logistik, Produktion, Arbeitsvorbereitung sowie des Lagerwesens.
  • Sie haben das REFA-Seminar Methoden der Arbeits- und Prozessplanung in der Anwendung erfolgreich abgeschlossen.

Zertifikat

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar REFA-Lehrbeauftragter für Produktions- und Lagerlogistik.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.