Planungsmethoden und -instrumente der Auftragsabwicklung

Planungsmethoden und -instrumente der Auftragsabwicklung


Planungsmethoden und -instrumente
der Auftragsabwicklung

Kundenorientierte Auftragsabwicklung heißt im Wesentlichen: Termine einhalten und Durchlaufzeiten minimieren. Um dem gerecht zu werden, bedarf es professioneller Planungsstrategien. Wollen Sie sich das entsprechende Know-how für eine effektive Auftragsplanung und -steuerung aneignen? Dann nehmen Sie an diesem durch und durch für die Praxis entwickelten Seminar teil.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktions- und Auftragsmanagement, Planung und Steuerung, Engineering, Logistik und Vertrieb

Seminarziele

  • Sie kennen die maßgeblichen Planungsstrategien und -instrumente für eine effiziente Auftragsabwicklung.
  • Sie wissen, wie Arbeitspläne erstellt werden.
  • Sie wenden systematische Vorgehensweisen zur Prozessplanung und -verbesserung an.
  • Sie können Durchlaufzeiten und Terminierungen optimieren.
  • Sie stärken Ihre Fachkompetenz in der Auftragsabwicklung und können auf diesem wichtigen Gebiet mehr Verantwortung übernehmen.

Seminarinhalte

  • Planungsstrategien und -methoden
  • Nummerung/Codierung
  • Erzeugnisgliederung, Stücklisten und Verwendungsnachweise
  • Arbeitsplanung
  • Auftragsprozesse – Planung, Durchlaufzeiten und Terminierung
  • Instandhaltungsplanung

Zugangsvoraussetzung

Sie bauen auf der REFA-Grundausbildung 2.0 auf.

Zertifikat

Nach einer bestandenen schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar.


Zusatznutzen – Teil von Ausbildungen

Inhouse

Alle Seminare führen wir auch gerne direkt vor Ort in Ihrem Unternehmen durch. Weitere Informationen hierzu finden Sie bei unserem Inhouse-Angebot. 

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.