Leistungsgradbeurteilung und Zeitaufnahmetechnik

Leistungsgradbeurteilung und Zeitaufnahmetechnik


Seminar Zeitaufnahmetechnik

Transparenz im Betrieb und verlässliche Kalkulationsgrundlagen sind die Basis für wettbewerbsfähiges Agieren am Markt. Know-how zu Leistungsgradbeurteilungen und Zeitaufnahmetechniken ist hier unabdingbar. Die Beurteilung der praktischen Arbeit und Leistung ist eine Grundlage für die Bildung einer Vorgabezeit für künftige optimierte Arbeitsprozesse.

Zielgruppe

Arbeitsstudienpersonal, Betriebsräte, REFA-Sachbearbeiter, Fach- und Führungskräfte

Seminarziele

  • Sie können den Leistungsgrad sicher beurteilen.
  • Sie können Zeitaufnahmen vorbereiten, durchführen und auswerten.

Seminarinhalte

  • Grundlagen der menschlichen Arbeit und Leistung
  • Methodisches Vorgehen beim Beurteilen des Leistungs­grades mit Auswertung der Ergebnisse
  • Technik der Zeitaufnahme, Zeitaufnahmebögen, Fortschrittszeit- und Einzelzeitmessung
  • Messübungen, sachliche Überprüfung und rechnerische Auswertung
  • Auswertungsvarianten von Zeitaufnahmen

Zertifikat

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Leistungsgradbeurteilung und Zeitaufnahmetechnik.

Trainer

Mirko Taube

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.