Problemlösungsmethoden

Problemlösungsmethoden

Die wichtigsten Werkzeuge und Techniken der Automobilbranche

Problemlösungsmethoden

In heutigen Unternehmen werden Prozesse, Maschinen und Schnittstellen immer komplexer. Sie machen es den Beteiligten zunehmend schwerer, die wirklichen Ursachen eines Fehlers alleine mit Know-how und Erfahrung zu entdecken, zu analysieren und abzustellen. Umso wichtiger sind methodische Vorgehensweisen, mit denen anhand geeigneter Techniken und Werkzeuge die Probleme gezielt erfasst, übersichtlich visualisiert und nachhaltig gelöst werden können.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, die an Problemlösungen, beispielsweise in Projekten, mitwirken

Seminarziele

  • Sie verfügen über einen tiefen Einblick in die Werkzeuge der Problemlösung.
  • Sie beherrschen verschiedene methodische Ansätze, um Probleme anzugehen.
  • Sie können Probleme visualisieren und erfolgreich abstellen.

Seminarinhalte

  • Problemlösen im Team und Managen eines Problemlösungsprozesses
  • Fehlerkultur im Unternehmen
  • Grundlegende Problemlösungstechniken (8D, 7 QM-Tools, 5-Why)
  • Probleme visualisieren, erfassen und verstehen
  • Design Thinking und andere Kreativitätstechniken
  • Probleme verifizieren und Abstellmaßnahmen erfolgreich implementieren

Methodik

Vortrag, Gruppenübungen, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Zertifikat

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Problemlösungsmethoden.

Trainer

Unsere Trainer sind Experten auf ihrem Gebiet und vermitteln Ihnen erprobtes Know-how anschaulich und in einer angenehmen Lernatmosphäre. Sie gehen auf individuelle Fragestellungen ein und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Lösungen für Ihre tägliche Berufspraxis.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.