Produktionscontrolling

Produktionscontrolling

Qualität, Leistung und Kosten immer im Blick

Produktionscontrolling

Schlanke und effiziente Prozesse, niedrige Bestände, optimaler Personaleinsatz, hohe Auslastung von Maschinen und Anlagen sowie kurze Durchlaufzeiten sind nur einige der Herausforderungen, mit denen Sie sich in der Produktion tagtäglich konfrontiert sehen. Damit Sie diese souverän meistern können, benötigen Sie zeitnah Informationen zur Planung und Steuerung. Ein souveräner Umgang mit den Controlling-Instrumenten ist hierfür unerlässlich. Durch ein effizientes Controlling treffen Sie fundiert wichtige fertigungswirtschaftliche Entscheidungen und schlagen gekonnt die Brücke zwischen technischen und kaufmännischen Entscheidungen. In unserem Seminar erfahren Sie, wie Sie die Produktionskosten mittels Kennzahlen bewerten und transparent machen und die Produktionsleistung insgesamt erhöhen können. Denn Bauchgefühl alleine reicht heute nicht mehr aus.

Zielgruppe

Werks- und Betriebsleitung, Ingenieure, Techniker, Fach- und Führungskräfte, die den Produktionsprozess begleiten oder Erfahrungen im Produktionscontrolling sammeln möchten.

Seminarziele

  • Sie kennen die strategische Bedeutung von Investitionsentscheidungen.
  • Sie erkennen den profitablen Einsatz von Kennzahlen im Produktionsprozess.
  • Sie profitieren von Controlling-Instrumenten im Produktionsbereich.

Seminarinhalte

  • Aufbau und Integration eines Kennzahlensystems
  • Kennzahlen des Produktionscontrollings und deren Auswirkungen
  • Kostenstrukturen in der Produktion (Produktionscontrolling)
  • Identifikation von Kostensenkungspotenzialen
  • Kostentransparenz bezüglich Prozessen und Produkten

Zertifikat

Sie erhalten eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Produktionscontrolling.

Trainer

Frank Recktenwald

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.