Embodied Communication: Konflikte anders lösen

Strategien für eine souveräne Konfliktlösung

Seminar Embodied Communication

Konflikte treten sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld auf. Meistens kosten sie uns Energie, Zeit und Nerven. Zudem dominieren in Konflikten häufig Emotionen den Verstand. Vor lauter Ärger fallen uns die richtigen Argumente nicht ein oder wir sind so blockiert, dass uns die Worte fehlen. Im schlimmsten Fall sagen wir Dinge, die wir später bereuen.

Dieses Seminar liefert Ihnen konkrete Werkzeuge, wie Sie mit dem Wissen um eine gute Selbstregulation und mit innerer Klarheit Konflikte zukünftig souveräner meistern. Das Seminar baut auf der Theorie der „Embodied Communication“ von Maja Storch auf, die besagt, dass Kommunikation mehr als das ausgediente „Sender-Empfänger-Modell“ ist. Sie ist ein offenes System, in dem sich viele Elemente wechselseitig beeinflussen – was auch neueste Forschungen aus der Psychologie und Hirnforschung zeigen. Das Seminar hat viele selbstreflektierende Anteile. Sie lernen praxisnah, wie Sie mit dem Wissen um eine positive Kommunikation und dem Umgang mit Konflikten die Grundlage für ein erfolgreiches Miteinander schaffen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aller Ebenen, Projektleiter und alle Mitarbeiter, die Konflikte lösen müssen und wollen.

Seminarziele

  • Sie erlangen innere Klarheit über die eigenen Emotionen und Bedürfnisse.
  • Sie sind in der Lage, Konflikte durch gute Kommunikation souverän zu meistern.
  • Sie wissen, wie man Konflikte deeskaliert und Grenzen setzt.
  • Sie können eigene Konfliktlösungsstrategien entwickeln.

Seminarinhalte

  • Grundlagen der Embodied Communication
    • Kanaltheorie vs. Sender-Empfänger-Modell
    • Embodiment: Emotionen und Affekte, Musterbildung, Spiegelneuronen, Konstruktivismus
    • Synchronie als Grundlage für ein konstruktives Miteinander
    • Wie funktioniert „Verstehen“ aus Sicht der Embodied Communication
  • Konfliktlösung
    • Umgang mit schwachen, mittleren und starken Affekten in Konflikten
    • Achtsamkeit und Impulskontrolle
    • Affektbilanz
    • Selbstregulation und Selbstmanagement in Konflikten
    • Methoden zur Lösungsfindung
    • Pizza-Strategie
    • Umgang mit Killerphrasen und Kommunikationsblockaden
  • Praktische Übungen/Fallstudien

Im Seminar haben Sie die Möglichkeit, an eigenen Fällen zu arbeiten. Bitte bringen Sie Beispiele aus Ihrem (Arbeits-)Alltag mit.

Methodik

Input, Selbstreflexion, Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch

Zertifikat

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar „Embodied Communication: Konflikte anders lösen“.

Trainer

Unsere Trainer sind Experten auf ihrem Gebiet und vermitteln Ihnen erprobtes Know-how anschaulich und in einer angenehmen Lernatmosphäre. Sie gehen auf individuelle Fragestellungen ein und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Lösungen für Ihre tägliche Berufspraxis.

Seminare, Schulungen und Weiterbildungen Seminare, Trainings und Ausbildungen
Jetzt Teil der REFA Group –
Mit den Bestsellern unter den Business-Seminaren
"