Design for Six Sigma

Design for Six Sigma

Ihre Navigationshilfe von der Idee zur Innovation

Six Sigma Seminar

Design for Six Sigma (DfSS) ist eine systematische Navigationshilfe für Innovations- und Entwicklungsvorhaben und sichert den Weg von der Idee zur konkreten, marktfähigen Produktinnovation. Ein schrittweises Vorgehen im Rahmen von DfSS nach dem DMADV-Phasenmodell (Define, Measure, Analyze, Design, Verify) sorgt hierbei für einen klaren und reproduzierbaren roten Faden in der Projektarbeit und stellt einen effizienten Ressourceneinsatz sicher. In der Entwicklungspraxis hat sich Design for Six Sigma sowohl im Produktions- als auch im Servicekontext als sehr hilfreich erwiesen.

Zielgruppe

Projektleiter und -mitarbeiter für Innovations- und Entwicklungsvorhaben, Methodenverantwortliche, Tool-Experten und Spezialisten

Seminarziele

  • Sie kennen die Vorgehensweise beim Design for Six Sigma.
  • Sie können Design for Six Sigma bei Ihren Innovations- und Entwicklungsprojekten wirkungsvoll anwenden.
  • Sie nutzen die Anbindung an Innovationsnetzwerke und profitieren von Best Practice sowie vom Erfahrungsaustausch unter Experten.

Seminarinhalte

  • Projektstart
    • Welche Chance bietet das Innovationsvorhaben für den Markt und das Unternehmen?
    • Wie lässt es sich in sinnvolle Projektstrukturen übertragen und abgrenzen?
    • Welche externen und internen Umfeldfaktoren sind zu berücksichtigen?
  • Anforderungen managen
    • Welche Märkte und Kundengruppen (extern/intern) sind relevant für das Projekt?
    • Welche Kanäle können zur Bedürfnissammlung genutzt werden?
    • Wie können daraus relevante Anforderungen ermittelt, spezifiziert und quantifiziert werden?
  • Designkonzepte ableiten
    • Wie können Anforderungen in erste alternative Designkonzepte übertragen und um weitere Innovationsimpulse ergänzt werden?
    • Wie lässt sich eine kontinuierliche Kundeninteraktion ermöglichen?
    • Welche Prozessanforderungen sind neben der Produktentwicklung zu berücksichtigen?
  • Feindesigns entwickeln
    • Wie kann das Designkonzept zu einem detailliert ausgearbeiteten Feindesign für Produkte, Prozesse und Services weitergeführt werden?
    • Sind gegebene Prozesse, Abläufe und Strukturen anzupassen?
    • Welche Aktivitäten müssen bereits in Marketing und Vertrieb initiiert werden?
  • Markteinführung vorbereiten
    • Welche Ergebnisse zeigen erste Testläufe/Piloten/Feldtests?
    • Erfüllt das Design die projektrelevanten Kundenanforderungen?
    • Wie kann eine Markteinführung zuverlässig vorbereitet werden?

Zertifikat

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Design for Six Sigma.

Trainer

Das Seminar Design for Six Sigma wird von einem erfahrenen Master Black Belt geleitet.


Zusatznutzen – Teil von Ausbildungen

  • Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildungen:

VIDEO zur Six Sigma

Videobeschreibung

Die Six-Sigma-Methode dient seit vielen Jahren zur Optimierung von Prozessen in Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen.

 

Videobeschreibung

Seit vielen Jahren ist die Six-Sigma-Methode ein fester Bestandteil im Organisations-Repertoire von Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen. Das systematische Vorgehen ermöglicht eine ideale Kernursachenanalyse und somit die Optimierung von Prozessen.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.