Stabil durch Standards

Stabil durch Standards

Verbesserungen nachhaltig absichern

Stabil durch Standards

Im Fokus von Lean Production stehen Verbesserungen bei den betrieblichen Prozessen und die Vermeidung jeglicher Verschwendung. Doch viele eingeführte Verbesserungen sind nur kurzlebig, da an alten Mustern festgehalten wird. Wer seine Abläufe nachhaltig schlank und effizient halten will, muss Verbesserungsergebnisse auch absichern, also stabilisieren. Denn stabile und zuverlässige Produktionsprozesse sind die Voraussetzung für Produktivität, Qualität und Liefertreue. Stabilität wird erreicht durch Standardisierung von Verbesserungsergebnissen. Standards (weiter-)entwickeln, einführen und einhalten ist damit Ziel und Aufgabe der operativen Führungskräfte. Wie kann diese Aufgabe aufwandsarm in das Tagesgeschäft integriert werden? In diesem praxisorientierten Workshop werden hierzu Methoden vorgestellt und trainiert.

Zielgruppe

Werksleiter, Fach- und Führungskräfte aus der Produktion, Lean-Verantwortliche

Seminarziele

  • Sie kennen den Zusammenhang zwischen Standardisierung und stabilen Prozessen.
  • Sie kennen die Vorgehensweise zur Erstellung, Weiterentwicklung und Einhaltung von Standards und die dabei essenzielle Rolle des operativen Managements.
  • Sie wissen, wie Sie neue Impulse zur Standardisierung bei Ihren Kollegen und Mitarbeitern setzen können.

Seminarinhalte

  • Nutzen von Standards und stabilen Prozessen in der (Lean-)Produktion
  • Warum traditionelle Arbeitsanweisungen nicht reichen
  • Standards erstellen, einführen und einhalten
  • Merkmale von "guten" Standards
  • Abweichungen erkennen und verstehen
  • Prozessbestätigungen vorbereiten und durchführen
  • Die Führungsaufgabe und die dazugehörigen Methoden
  • Sofort starten: Tipps und Hilfsmittel

Methodik

Vortrag, praktische Übungen und Praxisbeispiele, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Zertifikat

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Stabil durch Standards.

Trainer

Arco Stolk, M. Sc.: "Standards sind unser kollektives Betriebsgedächtnis, ohne das wir dazu verurteilt sind, wiederholte Fehler als normal zu akzeptieren.“


Zusatznutzen – Teil von Ausbildungen

  • Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildungen:
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.