TOC - Engpasslösungen in der Produktion

TOC - Engpasslösungen in der Produktion

Anregungen zu veränderten Denkprozessen

Theory of Constraints Seminar

In jedem Unternehmen gibt es Begrenzungen und Engpässe, die es daran hindern, noch besser zu werden und mehr Gewinn zu erzielen. Speziell in der Produktion sind Sie gefragt, Ressourcen optimal auszulasten und dabei dennoch flexibel auf Marktanforderungen zu reagieren. Für viele Verantwortliche die Quadratur des Kreises. Lernen Sie die Theory of Constraints (TOC) kennen, mit der Sie Denkblockaden auflösen und Veränderungsprozesse im Unternehmen in Gang setzen. In diesem Seminare wird Ihnen anhand vieler Praxisbeispiele aufgezeigt, wie Sie die zur Verfügung stehenden TOC-Werkzeuge optimal einsetzen und somit Ihren Unternehmenserfolg gezielt steuern können.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Logistik, Betriebsorganisation und Unternehmensplanung sowie Betriebsratsmitglieder

Seminarziele

  • Sie wissen, welche Zusammenhänge und Probleme in Produktionsprozessen bestehen und kennen Lösungsansätze, um Veränderungsprozesse zu starten.
  • Sie kennen Ansätze zur gesamtheitlichen Prozessoptimierung und erhalten einen ersten Einblick in die Theory of Constraints.
  • Sie können Engpässe in Produktion und Logistik identifizieren und gezielt gegensteuern.
  • Sie kennen eine andere Betrachtungsweise zur Produktionsorganisation und nehmen Anregungen für Ihre praktische Tätigkeit mit.

Seminarinhalte

  • Übersicht und Entstehungsgeschichte der TOC
  • Engpasstheorie als erfolgreiche praxistaugliche Methodologie zur Produktionssteuerung
  • Fünf Fokussierungsschritte als Kern der Engpasstheorie
  • Denk- und Veränderungsprozesse
  • Benchmarking-System und Vereinigung von Komponenten aus Managementmethoden

Methodik

Präsentationen zu den Kernthemen, Behandlung von Praxisbeispielen und Einführungszenarien, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Zertifikat

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar TOC – Engpasslösungen in der Produktion.

Trainer

Dipl.-Ing. Thomas Garbe: "Oft geht es darum, in Unternehmen Routineabläufe und eingefahrene Prozesse aufzubrechen und neue Lösungen zu suchen. Hier ist TOC ein starkes ganzheitliches Werkzeug."

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.