Erfolgskennzahlen


Erfolgskennzahlen Definition

Definition

Erfolgskennzahlen sind Indikatoren für das wirtschaftliche Ergebnis einer Unternehmung und orientieren sich entweder am Gewinn (z. B. Rohertrag, Gewinn vor Steuern, Cashflow) oder am Unternehmenswert (z. B. EVA, Economic Value Added). Sie lassen sich als Kennziffern aus dem Jahresabschluss der Organisation ermitteln und bilden (im Vergleich mehrerer Jahre) den (langfristigen) Unternehmenserfolg ab. Da sie immer auf den verarbeiteten Bilanzgrößen, den zugrunde liegenden Bewertungsentscheidungen sowie einmaligen Sonderbewegungen beruhen, ist ihre Aussagekraft beim Vergleich mit anderen Organisationen zu relativieren.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.