Personalintensität


Personalintensität

Definition

Die Personalintensität oder auch Personalaufwandsquote zeigt das Verhältnis von Personalaufwendungen zur Gesamtleistung des Unternehmens auf. Berechnet wird diese Kennzahl als Quotient aus Personalaufwand und Umsatzerlösen. Sie gibt an, wie viel Prozent vom Umsatz von den Personalkosten verzehrt werden. Eine niedrige Quote steht für eine gute Auslastung der vorhandenen Arbeitskraft oder hohe Rationalisierung. Hohe Quoten sind in personalintensiven Bereichen (Dienstleistungen) üblich.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.