Produktionsplanung


Produktionsplanung

Definition

Die Produktionsplanung umfasst die gesamte gedankliche Vorwegnahme des Produktionsprozesses. Wesentliche Elemente der Produktionsplanung sind die Planung des Primärbedarfs, also der nachgefragten Güter auf der Basis von Prognosen oder Kundenaufträgen (vom Produktportfolio bzw. bis hin zur Mengenplanung), die Planung des Sekundärbedarfs als Materialbedarfsplanung, welche die Bereitstellung aller zur Produktion nötigen Elemente (Einzelteile, Zwischenprodukte und Baugruppen sowie Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe) über die innerbetriebliche Logistik sicherstellen muss, sowie die Produktionsprozessplanung als Planung des konkreten Ablaufs bzw. der Durchführung inkl. der Planung von Losgrößen, Terminen und Kapazitäten.

Im Anschluss an die Produktionsplanung erfolgt nach der Auftragsfreigabe die Produktionssteuerung.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.