Projektorganisation


Projektorganisation

Definition

Die Projektorganisation beinhaltet die Struktur, Gestaltung, Regeln und Hilfsmittel zur (systematischen) Durchführung von Projekten. Anders als eine Stabs- oder Linienorganisation besteht sie für die Dauer eines Projekts und nicht als andauernde Organisationseinheit eines Unternehmens oder einer sonstigen Organisation.

Ein Projekt zeichnet sich durch die nachfolgenden Merkmale aus:

  • Einmaligkeit
  • Definiertes Ziel bzw. Zielvorgabe
  • Zeitliche, finanzielle und personelle Rahmenbedingungen
  • Abgrenzung zu anderen Vorhaben
  • Projektspezifische Organisation
  • Mindestmaß an Komplexität

Aufgrund der genannten Merkmale besteht bei Projekten ein höheres Risiko von Fehlentscheidungen bzw. Fehlentwicklungen als bei Routinearbeiten. Die Durchführung von Projekten erfordert daher eine Projektorganisation und den Methodeneinsatz des Projektmanagements.

Nach DIN 69 901 werden mit dem Begriff Projektorganisation die Gesamtheit der aufbau-und ablauforganisatorischen Regelungen zur Abwicklung eines bestimmten Projekts bezeichnet.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.