Sicherheit bei REFA


REFA-Hygienekonzept – Ihre Gesundheit hat bei uns höchste Priorität

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor neue Herausforderungen und  verlangt besondere Verhaltensweisen. Damit Sie sich bei uns sicher fühlen, treffen wir umfangreiche Hygienevorkehrungen entsprechend den behördlichen Vorschriften.Unser Team sorgt im Interesse aller Teilnehmer für die Einhaltung der geltenden Maßnahmen, sodass Sie unsere Veranstaltungen unbesorgt besuchen können. Geschäftsreisen – also auch zum Zwecke der Aus- und Weiterbildung – sind innerhalb Deutschlands weiterhin erlaubt. 

Sehen Sie selbst, wie dies im Detail aussieht:

Mindestabstand

Mindestabstand:

Ein Mindestabstand von 1,5 Metern wird bei der Bestuhlung der Räume berücksichtigt. Außerdem werden Tische und Stühle so angeordnet, dass kein Face-to-Face-Kontakt zustande kommt.

Zutrittsbegrenzung

Zutrittsbegrenzung:

Wir begrenzen den Zutritt zu unseren Veranstaltungsräumen auf eine Person pro 10 Quadratmeter.

Desinfektion der Oberflächen

Desinfektion der Oberflächen:

Die regelmäßige Reinigung aller Oberflächen wird gewährleistet und nach DIN Norm durchgeführt.

Maskenpflicht

Maskenpflicht:

Außerhalb der Schulungsräume gilt in unserem Gebäude Maskenpflicht. Sollten Sie Ihre Maske vergessen haben, können Sie bei uns eine Behelfsmaske erwerben.

Handhygiene

Händehygiene:

Damit Sie Ihre Hände jederzeit reinigen können, stehen Ihnen überall ausreichend Desinfektionsmittel sowie Seife und hygienische Handtrocknungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Belüftung

Belüftung:

Alle unsere Räume haben Fenster, sodass regelmäßiges Stoßlüften gewährleistet werden kann und  ein Luftaustausch stattfindet.

Wegeführung

Wegeführung:

Die Wege innerhalb unserer Gebäude sind nach einem „Einbahnstraßensystem“ geregelt, das Begegnungen mit anderen Besuchern minimieren soll. Außerdem achten wir darauf, dass Beginn und Pausen unserer Veranstaltungen zeitversetzt stattfinden, um Andrang in den Fluren, Sanitärbereichen sowie an den Ein- und Ausgängen zu vermeiden.

Beherbergungsverbot

Beherbergungsverbot:

An den Standorten der REFA-Bildungszentren gibt es kein Beherbergungsverbot.

Beispiel Schulungsraum
Beispiel Wegführung
Beispiel Seminarraum

 

Details erhalten Sie in unserem umfassenden Hygieneplan. 

Auch das Buchen ist bei uns sicher

Bei uns können Sie risikofrei buchen. Sollten Sie aufgrund behördlich angeordneter Corona-Einschränkungen für Veranstaltungen oder Reisen nicht am Seminar teilnehmen dürfen, können Sie selbstverständlich jederzeit kostenfrei umbuchen.

Und wenn Sie aus persönlichen Gründen absagen möchten, können Sie bis 31 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei stornieren. Dazu finden Sie weitere Informationen in unseren AGB.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, Ihre Mithilfe und Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bei REFA.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.