Verwaltung - Inhouse


Ihre Verwaltung, Behörde, Dienststelle, ... steht vor besonderen Herausforderungen, an deren Bewältigung mehrere Mitarbeiter/-innen beteiligt sind. Sie möchten, dass alle über die notwendige Qualifikation verfügen, um diese Anforderungen effizient zu meistern. Dabei suchen Sie eine interne Lösung, d.h. Ihre spezifischen Aufgaben sollten "im geschlossenen Kreis" besprochen, behandelt und gelöst werden. – Kein Problem, wir kommen direkt zu Ihnen vor Ort und führen das Seminar mit den gewünschten Inhalten in Ihrem Hause durch. Ganz nebenbei sparen Sie auch noch Zeit und Kosten.

Die Vorteile

  • Das Seminar kann speziell auf Ihre konkreten Anforderungen ausgerichtet werden.
  • Sie können nicht nur die Inhalte, sondern auch Zeit, Ort und Dauer des Seminars bestimmen.
  • Es fallen keine Reise- und Übernachtungskosten für Ihre Mitarbeiter/-innen an.
  • Die Abwesenheit Ihrer Mitarbeiter/-innen wird minimiert.

Die Kosten

Jedes Inhouse-Seminar wird individuell kalkuliert. Die zu zahlende Gebühr ist dabei u.a. abhängig vom Thema, dem Dozenten, der Anzahl der teilnehmenden Personen, dem Seminarort und den einzusetzenden Seminarunterlagen. Vom Kostenaspekt betrachtet lohnt sich ein Inhouse-Seminar meist bereits ab dem/der 5. bzw. 6. Teilnehmer/-in gegenüber offenen Seminaren.

 


Ihre Wettbewerber nutzen Inhouse-Projekte

Hier finden Sie eine aktuelle Auswahl unserer in den letzten Jahren durchgeführten Inhouse-Seminare.


Personalbedarfsermittlung
1-4 Seminartage
  • 08.10.2018 Starnberg-Söcking
  • 18.09.2018 Berlin
  • 21.08.2018 Boppard
  • 28.05.2018 Magdeburg
  • 09.11.2017 Hoppegarten
  • 26.04.2017 Wiesbaden

Geschäftsprozessoptimierung
5 Seminartage
  • 13.07.2017 Güstrow
  • 28.06.2017 Güstrow
  • 31.05.2017 Güstrow
  • 17.05.2017 Schwerin

REFA-Organisatoren-Ausbildung
13 Seminartage
  • 27.02.2018 Mannheim
  • 15.01.2018 Kassel
  • 30.01.2017 Bonn

Führungskräfte-Workshop
2 Seminartage
  • 12.10.2017 Bad Belzig
  • 30.03.2017 Ludwigsfelde
  • 22.09.2016 Ludwigsfelde

Geschäftsprozessoptimierung - Intensiv für Führungskräfte
1 Seminartag
  • 20.07.2017 Güstrow
  • 07.06.2017 Schwerin
  • 16.05.2017 Schwerin

Workshop für Führungskräfte
2 Seminartage
  • 29.11.2018 Ludwigsfelde
  • 01.03.2018 Ludwigsfelde

Betriebswirtschaftliche Grundlagen
3 Seminartage
  • 11.07.2017 Hannover
  • 08.11.2016

Vortrag Projektmanagement - Grundlagen, Projektphasen, Praxiserfahrungen
1 Seminartag
  • 13.12.2016 Bad Homburg v.d. Höhe
  • 07.12.2016 Bad Homburg v.d. Höhe

Geschäftsprozessmanagement
3 Seminartage
  • 27.08.2018 Dortmund

Moderationsschulung
2 Seminartage
  • 11.06.2018 Neumünster

Evaluation - Befragung
2 Seminartage
  • 23.04.2018 Nürnberg

Zeitaufnahme und Multimomentaufnahme in der Praxis
2 Seminartage
  • 01.03.2018 Berlin

Projektmanagement und Projektcontrolling
3 Seminartage
  • 05.02.2018 Nürnberg

REFA-Organisatoren-Ausbildung für die Zollverwaltung
13 Seminartage
  • 21.11.2017 München

Personalbedarfsermittlung
4 Seminartage
  • 17.10.2017 Boppard

Fallstudie: Methodenanwendung bei Organisationsaufgaben
3 Seminartage
  • 04.09.2017 Köln

Daten-/Personalbedarfsermittlung und Bewertungsverfahren
5 Seminartage
  • 28.08.2017 Köln

Analyse und Gestaltung von Prozessen
5 Seminartage
  • 21.08.2017 Köln

Betriebswirtschaftliche Kompetenz in der Verwaltung
4 Seminartage
  • 02.05.2017 Berlin

Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Führungskräfte
2 Seminartage
  • 01.02.2017 Kassel

Controlling mit Leistungskennzahlen / Veränderungsmanagement
3 Seminartage
  • 28.11.2016 Oeversee

Planspiel Ganzheitliche Organisationsgestaltung
3 Seminartage
  • 26.10.2016 Köln

Prozessmanagement
3 Seminartage
  • 11.10.2016 Köln

E-Government
3 Seminartage
  • 04.10.2016 Köln, BVA

Controlling mit Leistungskennzahlen
3 Seminartage
  • 26.09.2016 Köln

Verwaltung online
2 Seminartage
  • 12.09.2016 Köln, BVA


Die Gestaltung eines Inhouse-Seminars richtet sich stets nach den Anforderungen und Wünschen unserer Kunden. Bei aller Themenvielfalt der Inhouse-Seminare werden einige Methoden und Wissensbereiche immer wieder besonders stark nachgefragt. Diese Favoriten wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Die hier aufgeführten Beispiele lassen sich wiederum in Inhalt und Dauer nach Ihren Vorgaben abwandeln.

  • Inhouse-Seminar Organisationsmanagement

    Inhouse-Seminar Organisationsmanagement

    • Analyse und Gliederung von Aufgaben, Produkten und Funktionen
    • ABC-Analyse
    • Ablaufstrukturen und Prozessdarstellungen
    • Fehlermöglichkeiten- und Fehlereinflussanalyse – FMEA
    • Methoden der Zeit- und Mengendatenermittlung
  • Inhouse-Seminar Personalbedarfsermittlung

    Inhouse-Seminar Personalbedarfsermittlung

    • Aufgabenanalyse, Prozessstrukturen und Zeitberechnungen
    • Grundlagen der Datenermittlung
    • Methoden der Datenermittlung
    • Struktur- und Arbeitsmengenerhebung
    • Personalbedarfsberechnung (summarisch, analytisch)
    • Quantitative Bewertungsverfahren
    • Ermittlung von Leitungsspannen
  • Inhouse-Seminar Geschäftsprozessoptimierung

    Inhouse-Seminar Geschäftsprozessoptimierung

    • Grundbegriffe der Organisation
    • Aufbau- und Ablauforganisation
    • Prozessanalyse und -optimierung
    • Daten- und Personalbedarfsermittlung
    • Verfahren der Stellenbemessung
    • Methoden, Techniken und Instrumente der Organisationsarbeit
  • Inhouse-Seminar Betriebswirtschaftliche Kompetenz

    Inhouse-Seminar Betriebswirtschaftliche Kompetenz

    • Grundlagen der Betriebswirtschaft
    • Auswirkungen der Betriebswirtschaft auf Ihre Tätigkeit
    • Kostendenken, Wirtschaftsdenken, Verwaltungsdenken, unternehmerisches Denken (Gemeinsamkeiten und Unterschiede)
    • Betriebswirtschaftliche Faktoren in Ihrer Behörde
    • Instrumente der Betriebswirtschaft (Rechnungswesen, Kostenrechnung)
    • Kennziffern der Betriebswirtschaft
  • Inhouse-Seminar E-Government

    Inhouse-Seminar E-Government

    • Vorschriften des Bundes und der Länder zu E-Government, des neuen Bundesmeldegesetzes,des Personalausweisgesetzes und des De-Mail Gesetzes
    • Überblick über die technischen Grundlagen von E-Government
    • Praktische Beispiele für E-Government-Services aus E-Government-Angeboten von Behörden
    • Gestaltungsmöglichkeiten von E-Government in Publikumsbereichen (z. B. Bürgerämtern)
    • Mobile Government – Die Verwaltung kommt zum Bürger
    • Organisationsarbeit für E-Government
    • Rationalisierungspotenziale von E-Government für die Haushaltskonsolidierung

  • Der Erfolg entscheidet

    Maßgeschneiderte Qualifizierungen für die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Behörde oder eines bestimmten Dienstleisters sichern den Erfolg und die Zufriedenheit unserer Kunden. Hier ein Auszug aus unserer Inhouse-Kundenliste.

  • AOK Baden-Württemberg, Stuttgart
  • Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung, Münster
  • BKK Gildemeister Seidensticker, Bielefeld
  • Bundesakademie für öffentliche Verwaltung, Brühl
  • Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen, Berlin
  • Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  • Bundesministerium der Verteidigung, Berlin
  • Bundesministerium für Gesundheit, Berlin
  • Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
  • Bundesverwaltungsamt, Köln
  • DAK – Unternehmen Leben, Hamburg
  • Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung Düsseldorf
  • Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  • Deutsche Rentenversicherung Hessen
  • Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Mecklenburg-Vorpommern
  • Finanzministerium des Landes NRW, Düsseldorf
  • Justizakademie des Landes NRW, Recklinghausen
  • Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Stuttgart
  • Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg
  • Ministerium der Justiz Rheinland-Pfalz, Mainz
  • Ministerium für Gesundheit und Soziales Sachsen-Anhalt, Magdeburg
  • Oberlandesgericht Schleswig-Holstein, Schleswig
  • Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, Kassel
  • Stadtverwaltung Bochum
  • Stadtverwaltung Bonn
  • Stadtverwaltung Landeshauptstadt München
  • Stadtverwaltung Landeshauptstadt Stuttgart
  • Stadtverwaltung Wetzlar
  • Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz, Regensburg
Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.