REFA-Gebietsverband Nordwest


Zu einer weiteren gemeinsamen Veranstaltung von AIW, REFA-Bezirksverband Niederrhein-Ems und VDI (Region Bocholt/Borken) zum Thema „Energiemanagement - Batterietechnik – Stand der Technik und Anwendungserfahrungen“ konnten am 10. Oktober 2016 viele interessierte Teilnehmer im Auditorium Maximum der Fachhochschule in Bocholt begrüßt werden.


Mitglieder des REFA-Bezirksverbandes Niederrhein-Ems besuchten am 29. September 2016 die IBENA Textilwerke GmbH in Rhede. Fertigungsschwerpunkt des Unternehmens sind technische Textilien (z.B. Stoffe für Schutzausrüstungen für die Feuerwehr und Polizei).


Mit insgesamt 85 installierten Windkraft- und 30 Photovoltaikanlagen an 24 Standorten in NRW hat die SL NaturEnergie GmbH eine elektrische Leistung von mehr als 110 MW installiert. Der REFA-BV Niederrhein-Ems besuchte gemeinsam mit seinen Kooperationsverbänden das innovative Unternehmen in Gladbeck.


Am 11. und 12. Juni 2016 wurde eine weitere REFA-Lehrkräfte-Qualifizierung an der Teutloff-Schule in Braunschweig abgeschlossen. Ein Teilnehmer berichtet.


Digitale Arbeitsplätze, noch mehr Roboter in Maschinenhallen, Vernetzung – die Arbeitswelt wird immer komplexer. Wer auch morgen noch gefragt sein möchte, muss vorsorgen – zum Beispiel mit einer Weiterbildung zum REFA-Techniker für Industrial Engineering.


Am 19. Juni 2016 haben sechs Teilnehmer die REFA-Grundausbildung 2.0 im REFA Bezirksverband Niederrhein-Ems erfolgreich absolviert. Arbeitswissenschaftliches Methodenwissen kombiniert mit beruflicher Fachkenntnis sind ein guter Nährboden, um erfolgreich am eigenen beruflichen Werdegang zu basteln.


Die Mitglieder des REFA-Bezirksverbandes Niederrhein-Ems, der VDI-Ortsgruppe Borken sowie die des Unternehmerverbandes AIW in Stadtlohn besuchten am 1. Juni 2016 die Tekloth GmbH in Bocholt. Der Geschäftsführende Gesellschafter Jürgen Willing stellte das Unternehmen persönlich vor.


Der REFA-Regionalverband Lüdenscheid, Gummersbach, Siegen lädt zu seiner Ordentlichen Mitgliederversammlung am 7. Juli 2016 in Werdohl ein.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.