REFA-Gebietsverband Nordwest


Seit Anfang Dezember gibt es bei REFA Nordwest einen neuen Regionalverband: Der Bezirksverband Mittlerer Niederrhein sowie die Regionalverbände Bergisches Land und Rheinland fusionierten zum Regionalverband Rheinland. Vorausgegangen waren mehr als ein Jahr intensive Verhandlungen.


Der REFA-Bezirksverband Niederrhein-Ems in Bocholt konnte am 7. Juli 2017 sieben Teilnehmern der REFA-Grundausbildung Arbeitsorganisation zur erfolgreichen Abschlussprüfung gratulieren.


„Big Data“ – der Begriff löst bei vielen schlimme Befürchtungen aus. Für die Unternehmen aber, die riesige Datenmengen von Maschinen und Prozessen erheben und interpretieren können, ist Big Data die Möglichkeit, neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln und vorausschauende Dienste anzubieten.


REFA-Techniker für Industrial Engineering sind bestens aufgestellt, um in Ihren Unternehmen Prozesse zu optimieren und die Produktivität zu erhöhen, aber auch um ihre eigene berufliche Entwicklung zu beschleunigen und ihr Einkommen zu verbessern.


Im Konferenzgebiet 6 „Sauerland“ wurde der langjährige Ausbildungsleiter Reinhard Seltner von KGL Franz Müller verabschiedet. Nach dem Zusammenschluss der REFA-Bezirksverbände Iserlohn und Lüdenscheid ist Karl Friedrich Scherff nun für den Regionalverband Westfalen-Süd gesamtverantwortlich.


Digitalisierungs-Lösungen bringen viele Vorteile für Firmen. Doch 4.0 ist trotzdem eine Medaille mit zwei Seiten. Über die sprachen Jan Möbius, Geschäftsführer der Pfannenberg GmbH sowie Martin Lott und Gunnar Grimm vom Weiterbildungs-Verband REFA Nordwest.


Der REFA-Bezirksverband Niederrhein-Ems führte am 6. April 2017 in Bocholt seine diesjährige Mitgliederversammlung durch. Nach Geschäftsbericht, Bericht des Kassenwarts und des Kassenwarts erfolgte die Entlastung des Vorstands. Geehrt wurde Reinhold Wloka für 50-jährige Treue zum REFA-Verband.


Viele Menschen kamen am 18. und 19. März zur Jobmesse nach Oldenburg, weil sie sich Gedanken um ihre Zukunft machen. Dieses Thema griff auch der REFA Nordwest-Regionalverband Weser-Ems an seinem Stand auf. Vorstandsmitglied Rainer Fritz lud hochkarätige Wirtschaftsvertreter ein, um mit ihnen über 4.0 zu diskutieren.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.