Leistungsgradbeurteilung und Zeitaufnahmetechnik


Inhouse-Topseller
Inhouse Seminar Zeitaufnahmetechnik

Time is money! Nur wer weiß, was im Unternehmen geschieht, kann die richtigen Entscheidungen treffen, Zeit und Kosten sparen. Die Leistungen der Beschäftigten und die Dauer der Arbeitsprozesse sind die dominierenden Einflussgrößen. Um diese zu ermitteln und zu quantifizieren haben sich REFA-Methoden zu Leistungsgradbeurteilungen und Zeitaufnahme bewährt.

Warum buchen Unternehmen unser Inhouse-Seminar "Leistungsgradbeurteilung und Zeitaufnahmetechnik"? In der Bandbreite verschiedener Motive gibt es eine Gemeinsamkeit: Unternehmerische Entscheidungen sollen auf Basis objektiver, von den Betriebsparteien anerkannter Daten getroffen werden. Sei es bei „make or buy“-Entscheidungen, Preiskalkulationen, der Reduzierung von Durchlaufzeiten, den Personalbedarfsplanungen, notwendigen Prozessverbesserungen oder einer leistungsgerechten Entlohnung.

Mögliche Module Ihres Inhouse-Seminars:

  • Menschliche Arbeit und Leistung
  • Technik der Leistungsgradbeurteilung
  • Was ist Normalleistung?
  • Technik der Zeitaufnahme
  • Zeitaufnahme mit REFA Chronos® 4.0
  • Statistische Auswertung
  • Auswahl der Zeitaufnahmebögen
  • Auswertung von Zeitaufnahmen
  • Ermittlung von Verteilzeiten
  • Ermittlung von Vorgabezeiten
  • Verwendung für Kalkulation und Entlohnung
  • Optimierung der Durchlaufzeiten

Auch als offenes REFA Seminar buchbar: Hier geht´s zu den Terminen!

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.