REFA International - Ergebnisse ab Eintrag 40


Ende Oktober fand im Continental Forum Hotel in Arad, Rumänien, ein Seminar "Methoden der Datenermittlung" statt. Dreizehn Teilnehmer aus fünf verschiedenen Unternehmen konnten in Arad, Rumänien, ihr Wissen aktualisieren und neue Methoden erlernen, um ihre tägliche Arbeit zu verbessern.


Mitte Oktober wurde in Pilsen eine REFA-Grundausbildung abgeschlossen. An dem abschließenden Seminar Prozessdatenmanagement nahmen acht Personen teil, meist Mitarbeiter aus Zweigwerken deutscher Unternehmen.


Mitarbeiter der Grammer AG, Magna Powertrain Ltd., Palfinger Produktionstechnik Bulgaria SPLTD, Amphenol Technology Macedonia, CM JSC, ATE Plast Ltd., Roo Brands Ltd, Gabinvest SPLTD nahmen in Sofia an einer REFA-Grundausbildung teil.


EPCOS / TDK im ungarischen Szombathely ist ein europäisches Entwicklungs- und Fertigungzentrum für die internationale Electronik-TDK-Gruppe. Sie führte im Herbst 2016 ein weiteres REFA-Training für Mitarbeiter aus der Produktion durch.


Erneut konnte in der Türkei eine Gruppe von elf Teilnehmern aus verschiedenen Betrieben eine REFA-Ausbildung erfolgreich abschließen. Einige Teilnehmer aus dieser Gruppe planen nun, die Prozessdaten in Ihrem Unternehmen mit der Unterstützung von MESS zu erfassen.


Im Frühjahr 2016 fand bei Anadolu Isuzu in Gebze, Türkei, ein modulares REFA-Seminar mit neun Teilnehmern aus den Produktions- und Verkaufsabteilungen statt.


Organisiert von unserer ukrainischen Partnerorganisation, dem International Institute of Business (IBB), haben Fachleute aus verschiedenen Branchen eine REFA-Grundausbildung im ersten Halbjahr 2016 in Kiew abgeschlossen.


In der Woche nach den Sommerferien fand bei der Bitzer Kühlmaschinen GmbH in Rottenburg, Baden-Württemberg, das REFA-Seminar „Methods of time data determination“ in englischer Sprache für Teil-nehmer aus den Vereinigten Staaten, aus China, aus Brasilien, aus Indien und aus Deutschland statt.

Die REFA AG ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
"